Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern z.B. Google Analytics.) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und unser Angebot besser Ihren Interessen anzupassen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, mit Akzeptieren werden alle Cookies (auch Marketing Cookies) gesetzt. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Förderpreis der Wirtschaft

Nachwuchs für die Wissenschaft

Begabte Schüler werden einmal jährlich in der Uni Paderborn mit dem Förderpreis der Wirtschaft geehrt.

Förderpreis der Wirtschaft

Nachwuchs für die Wissenschaft

Begabte Schüler werden einmal jährlich in der Uni Paderborn mit dem Förderpreis der Wirtschaft geehrt.

CLAAS Stiftung sponsert Schüler-Förderpreis

Verleihung des Förderpreises im September 2017.

Seit 2008 wird der natur- und ingenieurwissenschaftliche Nachwuchs der Kreise Paderborn und Höxter mit dem Förderpreis der Wirtschaft geehrt. Der Preis wird durch das finanzielle Engagement von verschiedenen Sponsoren getragen, zu denen auch die CLAAS Stiftung zählt.

Die Universität Paderborn verleiht den Förderpreis der Wirtschaft für herausragende Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern an ca. 300 Schüler der 8. und 9. Klassen von Gymnasien und Gesamtschulen. Jeder von ihnen erhält für die besonderen Leistungen eine Urkunde und ein Preisgeld von 75 Euro.

Die Uni Paderborn setzt mit dem Förderpreis auf die Zukunft. Die Schüler haben die Möglichkeit, früh ihre Talente zu entdecken und diese im Studium weiterzuentwickeln. “Grade in den Bereichen Naturwissenschaften und Technik wird in Deutschland Nachwuchs gebraucht”, so der Uni Vize-Präsident Rüdiger Kabst. Deshalb sei es wichtig, das Interesse und die Neugier für diesen Bereich schon in der Schule zu entfachen.

Die CLAAS Stiftung lädt die ausgezeichneten Schüler zum Tag der Landtechnik nach Harsewinkel ein. Dort erleben sie, wie naturwissenschaftliches und technisches Wissen in der Landtechnik in die Praxis umgesetzt wird.