Gremien

Gemeinsam gestalten

Die Aufgaben in der CLAAS Stiftung sind klar verteilt. Dabei arbeiten die Gremien Jury, Kuratorium und Vorstand Hand in Hand.

Gremien

Gemeinsam gestalten

Die Aufgaben in der CLAAS Stiftung sind klar verteilt. Dabei arbeiten die Gremien Jury, Kuratorium und Vorstand Hand in Hand.

Jury

Die Jury der CLAAS Stiftung beurteilt die Bewerbungen für das Helmut Claas-Stipendium. Sie setzt sich aus internationalen Experten der Agrarbranche mit unterschiedlichsten Schwerpunkten zusammen. Dies gewährleistet eine objektive und ausgewogene Beurteilung.

Deutsche Jury

Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Herlitzius

  • Studium Maschinenbau, Vertiefung Konstruktion von Landmaschinen an der TU Dresden
  • Promotion an der TU Dresden, Prozessanalyse und Möglichkeiten der Prozessführung
  • Engineering Manager Mähdrescher, Mitglied der Geschäftsleitung bei John Deere
  • Seit 2007 Professur für Agrarsystemtechnik TU Dresden Fakultät Maschinenwesen, Lehrstuhl Agrarsystemtechnik

Prof. Eberhard Hartung

  • Geb. 1964
  • Studium der Agrarwissenschaften, Fachrichtung Agrartechnik in Bonn und Hohenheim  
  • Promotion in Hohenheim
  • Seit 2005 Direktor des Institutes für Landwirtschaftliche Verfahrenstechnik (ILV) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Aktiv in unterschiedlichen Gremien wie z.B. KTBL und VDI, Max-Eyth-Gesellschaft

Catrin Hahn

  • Diplom in der Pflanzenproduktion an der Humboldt-Universität Berlin
  • Master an der Deutschen Handelskammer Berlin
  • Seit 1998 am Institut für landwirtschaftliche ökologische Projekte der Humboldt-Universität Berlin
  • Herausgeber für die „Pflanzenproduktion“ im dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag in Berlin
  • Seit 2014 bei der Zeitschrift agrarmanager

Englische Jury

Eur Ing Dr. Peter Crossley

  • Geb. 1943
  • Maschinenbau-Studium am Institute of Science, University of Manchester
  • Tätigkeit als Konstrukteur in der Industrie
  • Dozent für Konstruktionstechnik an der Cranfield University
  • Gastdozent an der Cranfield University

David White

  • Dozent an der Fakultät für Ingenieurswissenschaft des Harper Adams University College (Großbritannien)
  • Mitglied der Institution of Mechanical Engineers, Institution of Agricultural Engineers u.v.m.
  • Vorstandsmitglied des Douglas Bomford Trust, Berater des Arkwright Scholarships Trust

Dr. Kim Blackburn

  • Geb. 1977
  • Studium Maschinenbau an der Universität Reading
  • PhD-Programm an der Cranfield Universität
  • Mitglied der Institution der Maschinenbauingenieure
  • Aktuelle Forschung in den Bereichen Geländefahrzeugdynamik und der Traktions- und Landwirtschaftstechnik